Dienstag, 11. Januar 2011

Diorskin Nude

Hier stelle ich euch meine beste Entdeckung aus dem Jahr 2010 vor: Das Diorskin Nude Make up.
Im November gab es bei Müller eine Aktion, bei der man sich von einer Dior-Visagistin komplett schminken lassen konnte. Da wurde ich mit diesem Make up erstmal nur auf einer Gesichtshälfte geschminkt. Als ich den Unterschied gesehen habe, wars um mich geschehen. Das war Liebe auf den ersten Blick und deshalb habe ich es mitgenommen. Für mich ist der Unterschied enorm. Meine Haut sieht damit viel ebenmäßiger und gesünder aus. Die Poren werden komplett kaschiert, was ich noch nie bei einem anderen Make up gesehen habe. Trotzdem sieht man damit noch natürlich aus. Ich bin ehrlich begeistert und werde mir dieses Make up immer wieder nachkaufen.

Kommentare:

  1. darf ich fragen wieviel das gekostet hat?=)

    AntwortenLöschen
  2. Puh, es erinnert mich sehr an die Bräunungsprodukte von Sunpoint. Weiß aber nicht ob die so bekannt sind.
    Es riecht sehr süß noch was stärker als Vanille. Duftnote kenn ich aber nicht :/

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe dieses Make-Up auch, seit ein paar Tagen benutze ich es nun und es deckt supernatürlich aber trotzdem gut ab :-)

    AntwortenLöschen
  4. bloglovin dient dazu, blogs miteinander zu verbinden, die nicht von blogspot kommen
    oder auch aus anderen ländern=)

    AntwortenLöschen