Mittwoch, 23. März 2011

essence my skin





Als ich von den neuen essence-Produkten "essence my skin" gehört habe, haben mich der refreshing toner und die mattifying cream am meisten angesprochen. Eigentlich wollte ich mir ja nichts kaufen, im Laden konnte ich dann aber doch nicht widerstehen ;-)

Den Toner verwendet man morgens und abends nach der Gesichtsreinigung. Ich verwende es nur abends, da meine Haut sonst zu trocken wird. Beim ersten Benutzen war ich sehr erstaunt, wieviel Makeup man damit noch vom Gesicht runterbekommt. Damit fühlt man sich dann so richtig rein :-) Ich kann den Toner nur weiterempfehlen.

Die mattifying cream hat mich dagegen nicht wirklich überzeugt. Sie zieht zwar sehr schnell ein und ist überhaupt nicht ölig, mein Gesicht glänzt aber trotzdem schon nach kurzer Zeit.

Was haltet ihr von der "essence my skin" Serie? Könnt ihr was empfehlen oder von etwas abraten?

Kommentare:

  1. Wir beiden haben uns gestern auch die Produkte gekauft, die du hier vorgestellt hast.
    Von diesem Toner waren wir beide echt total begeistert. Wir haben davor gelesen, dass bei vielen die Haut danach etwas zieht, und sich trocken anfühlt. Aber davon hat sich wirklich nichts bestätigt.
    Wir haben über die Creme noch Puder gegeben, und da hat das Ganze eigentlich schon den ganzen Tag gehalten, die Haut war nicht mehr so extrem ölig.
    Besonders angetan hats uns aber der Duft dieser Produkte ;)

    Wir haben dich abonniert, und würden uns über ein paar Klicks in unserem Blog und/oder ein paar Leser total freuen. Vllt schaust du ja mal rein ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe dich mit Schokolade beschenkt. Es ist für einen guten Zweck:

    http://queenofsmile90.blogspot.com/2011/03/blog-aktion-schokolade-fur-japan.html

    LG queenofsmile

    AntwortenLöschen
  3. ich hab mir die pinken reinigungstücher und den toner gekauft, der toner ist so eigentlich in ordnung, der könnte vielleicht zum nachkaufprodukt werden, aber nur vielleicht.
    aber die reinigungstücher...die sind echt nichts wert, man bekommt damit zwar make-up weg, die haut wird aber sehr trocken und spannt sich total, was ich ich als unangenehm empfinde.

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass die creme nichts ist, sie hätte mich nämlich angesprochen.

    AntwortenLöschen
  5. schöner blog :)

    liebe grüße
    http://andnowtakemyhand.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. ich hab die creme für trockene haut und schreibe auch nachher noch einen eintrag dazu:) bin eigtl total begeistert:)

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe die rosane Creme für normale bis trockene Haut und bin leider nicht zufrieden :(
    Der Duft ist zwar gut, aber regt mich schon auf irgendwie (aber das ist ja bei jedem anders). und nach dem auftragen spannt meine Haut immer noch und "brennt" ein wenig.

    AntwortenLöschen