Samstag, 11. Januar 2014

Montagne Jeunesse Tuchmasken + Gewinnspiel!!!


Vor einiger Zeit bekam ich eine Email mit der Frage, ob ich Gesichtsmasken von Montagne Jeunesse testen möchte. Ich war am Anfang ehrlich gesagt ein wenig skeptisch, denn ich habe vorher noch nie etwas über diese Marke gehört und habe diese Masken noch nie irgendwo gesehen. Nachdem ich mich im Internet darüber umgesehen hatte und nur Gutes gelesen habe, wollte ich ihnen eine Chance geben. Kurz darauf kam dann auch schon ein Päckchen bei mir an.


Die Masken lagen in einer Pappschachtel, die wie die Verpackung der Masken wirklich liebevoll gestaltet wurde. Alles ist so schön bunt und wirkt ansprechend und sympathisch.


Das sagt Montagne Jeunesse:
-         Pflegepackungen mit Tonerde sind einzigartige Gesichtsmasken zum Verwöhnen. Ein 100 % natürliches Tuch aus Bambusfasern wird mit pflanzlich angereicherter Tonerde durchtränkt, um Ihrer Haut ein sensationelles Reinigungserlebnis zu bieten
-         Unser Ethos: Wir setzen uns seit über 20 Jahren für die Abschaffung von Tierversuchen ein und sind stolz darauf, dass unsere Produkte allesamt ohne Tierversuche hergestellt werden und entsprechend zertifiziert sind.
-         Die Nummer  1 aller  Gesichtsmaskenmarken, geliebt und vertraut von Frauen über 80 Länder weltweit.
-     Bekannt dafür, dass nur naturfreundliche Zutaten verwendet werden
-     Hat eine große Auswahl und entzückt deine Haut und Sinne jedes Mal, wenn du es benutzt
-     Hautfreundlich
-     Frei von Konservierungsstoffen
-     Haben tolle fruchtige Geschmäcke


Schon beim Öffnen der Verpackung kommt einem der tolle Duft der Tuchmasken entgegen. Sie riechen alle sehr fruchtig und frisch, dies aber auf eine ganz natürliche und überhaupt nicht künstliche Art.
Die Anwendung ist ganz einfach. Man muss die Tuchmaske nur auf die gereinigte Haut auftragen und kann dann 10 bis 15 Minuten damit entspannen. Die Masken sind ein bisschen groß, aber total flexibel und passen sich der Gesichtform an. Anschließend nimmt man sie einfach wieder ab und wäscht das Gesicht, um die Reste zu entfernen.
Die Haut fühlt sich durch die kühlende Tuchmaske erfrischt und superweich an.

Tuchmaske mit roter Tonerde
Tuchmaske mit Gletscher-Schlamm
Tuchmaske mit Schlamm aus dem Toten Meer

Hier kann man sich ein interessantes Video mit deutschem Untertitel anschauen, wo ein paar Mädels die Masken testen und ihre Eindrücke schildern. Da kann man auch ganz gut sehen, wie man die Masken aufträgt.
Wenn ihr wollt, könnt ihr euch auch die Facebook-Seite von Montagne Jeunesse anschauen.

Ich finde die Marke Montagne Jeunesse wirkt sehr sympathisch. In der ganzen Zeit hatte ich immer einen netten Email-Kontakt mit einer Mitarbeiterin des Marketing-Teams, die mir viele Informationen mit auf den Weg gegeben hat. Außerdem spricht es nur für die Firma, dass sie gegen Tierversuche sind und nur natürliche Zutaten verwendet werden. Mir gefällt dann noch der total leckere Duft der Tuchmasken und der erfrischende Effekt auf der Haut.

Die Kollektion wurden in Deutschland eingeführt uns ist in Real, Müller, Globus, Jibi und in ausgewählten Rossmann Filialen erhältlich. Der Verkaufspreis liegt zwischen 1.29€ und 1.49€.

Gewinnspiel:
Wenn ihr jetzt auch gerne so eine Tuchmaske ausprobieren möchtet, habe ich eine gute Nachricht. Montagne Jeunesse verlost 20 Masken an meine Leser. Was ihr dafür tun müsst, ist einfach auf die Facebook-Seite von Montagne Jeunesse gehen und sich hier anmelden.

Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Klingt super gut. Muss ich auch mal ausprobieren. Habe mich dirket angemeldet und hoffe, ich gewinne ♥
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post :)
    Dein Blog ist echt richtig schön <3
    Vielleicht möchtest du auch mal bei mir vorbei schauen! :)
    Liebst Jule Amelie <3

    AntwortenLöschen
  3. Thank you for following via GFC! Following back:) Have a great week!

    xoxo, K.Lee
    leemuse.blogspot.com

    AntwortenLöschen